Angebote zu "Wiesbaden" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Gefuehrte Angeltour (3 Tage)
279,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Bei einer 3-taegigen Angeltour erweitern Sie Ihr Wissen rund um den Angelsport. Am Rhein oder an der Lahn betreuen Sie Angel-Profis rund um die Uhr und geben Ihnen zahlreiche Tipps zu vielen verschiedenen Fischen wie Rotauge, Hecht oder Aal. Sie erfahren, mit welchen Techniken erfolgreich Fische anbeissen und welche Angel-Utensilien sinnvoll sind. Abends entspannen Sie am Ufer mit den anderen Teilnehmern und uebernachten im Zelt. Ein Workshop, bei dem Sie alles zum Thema Wallerangeln erfahren, rundet die Tour ab.Erleben Sie ein ereignisreiches Angelcamp und fangen Sie zahlreiche Fische!DE,Hessen,Limburg,65549;DE,Hessen,Wetzlar,35576;DE,Hessen,Wiesbaden,55246;DE,Rheinland-Pfalz,Ingelheim,55218;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarten. Rhein-Main-Taunus
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2020, Medium: (Land-)Karte, Titel: Radkarte Rhein-Main, Taunus (RK-HES04), Titelzusatz: Frankfurt am Main - Gießen - Lahn - Limburg - Westerwald - Wetzlar - Wiesbaden. 1:75.000, wetterfest/reißfest, GPS-tauglich mit UTM-Netz, Auflage: 4. Auflage von 1920 // 4. überarbeitete Auflage 2020, Redaktion: Esterbauer Verlag, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Landkarte // Atlas // Rhein-Main-Gebiet // Reiseführer // Radwanderführer // Wanderführer // Taunus // Radwandern // Führer // Karten // Hessen // Radfahren: Allgemein und Touring // Reisekarten, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Maßstab: 75000, Reihe: Bikeline Radkarte, Gewicht: 70 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Taunus
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Taunus, Land der Bäder, Berge und Burgen, bildet den südöstlichen Eckpfeiler des Rheinischen Schiefergebirges zwischen Main, Lahn, Rheintal und Wetterau. Das Rückgrat des Taunus ist die sogenannte Höh, ein ca. 70 Kilometer langer, im großen Feldberg gipfelnder Kammrücken, dessen südlicher Steilabfall der Region um Frankfurt ihre typische gebirgsähnliche Silhouette verleiht. Die zahlreichen Mineralquellen ließen hier berühmte Kurorte wie Bad Homburg, Königstein und Bad Soden entstehen.Touristische Anziehungspunkte wie Loreley und Limburger Dom wechseln mit einsamen Wanderwegen. Neben reizenden Fachwerkstädtchen und einladenden Weinorten warten Burgen, Schlösser und ehemalige Klöster auf einen Besuch. Ausgedehnte Laubwälder, reizvolle Bergkämme und Schluchten sowie stille Seen gestalten das Wandern abwechslungsreich. Ungeachtet der Nähe zum Ballungsraum Frankfurt / Wiesbaden gibt es im Taunus viele Oasen der Stille, Refugien des unbeschwerten Wanderns. Dank der ehrenamtlichen Tätigkeit des Taunusklubs sowie des Rhein-Taunus-Klubs existiert ein flächendeckendes Wegenetz.Ulrich Tubbesing und Thorsten Lensing stellen in diesem Rother Wanderführer 50 Touren im Bereich Lahntal, Naturpark Nassau, Rhein-Taunus, Rheingau und Hochtaunus vor. Bei der Auswahl fanden neben landschaftlichen Höhepunkten auch wichtige Sehenswürdigkeiten Beachtung. Die Halbtages- und Tageswanderungen sind einfach und auch von Familien mit Kindern oder Genießern durchführbar. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen ermöglichen die Orientierung unterwegs, ansprechende Farbfotos vermitteln einen ersten Eindruck von den Touren.Für die fünfte Auflage wurde der Wanderführer sorgfältig aktualisiert. Zudem stehen nun die GPS-Daten zum Download zur Verfügung.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Taunus
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Taunus, Land der Bäder, Berge und Burgen, bildet den südöstlichen Eckpfeiler des Rheinischen Schiefergebirges zwischen Main, Lahn, Rheintal und Wetterau. Das Rückgrat des Taunus ist die sogenannte Höh, ein ca. 70 Kilometer langer, im großen Feldberg gipfelnder Kammrücken, dessen südlicher Steilabfall der Region um Frankfurt ihre typische gebirgsähnliche Silhouette verleiht. Die zahlreichen Mineralquellen ließen hier berühmte Kurorte wie Bad Homburg, Königstein und Bad Soden entstehen.Touristische Anziehungspunkte wie Loreley und Limburger Dom wechseln mit einsamen Wanderwegen. Neben reizenden Fachwerkstädtchen und einladenden Weinorten warten Burgen, Schlösser und ehemalige Klöster auf einen Besuch. Ausgedehnte Laubwälder, reizvolle Bergkämme und Schluchten sowie stille Seen gestalten das Wandern abwechslungsreich. Ungeachtet der Nähe zum Ballungsraum Frankfurt / Wiesbaden gibt es im Taunus viele Oasen der Stille, Refugien des unbeschwerten Wanderns. Dank der ehrenamtlichen Tätigkeit des Taunusklubs sowie des Rhein-Taunus-Klubs existiert ein flächendeckendes Wegenetz.Ulrich Tubbesing und Thorsten Lensing stellen in diesem Rother Wanderführer 50 Touren im Bereich Lahntal, Naturpark Nassau, Rhein-Taunus, Rheingau und Hochtaunus vor. Bei der Auswahl fanden neben landschaftlichen Höhepunkten auch wichtige Sehenswürdigkeiten Beachtung. Die Halbtages- und Tageswanderungen sind einfach und auch von Familien mit Kindern oder Genießern durchführbar. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen ermöglichen die Orientierung unterwegs, ansprechende Farbfotos vermitteln einen ersten Eindruck von den Touren.Für die fünfte Auflage wurde der Wanderführer sorgfältig aktualisiert. Zudem stehen nun die GPS-Daten zum Download zur Verfügung.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Radkarte Rhein-Main Taunus (RK-HES04)
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Radkarte Rhein-Main Taunus (RK-HES04) ab 7.9 € als Blätter und Karten: Frankfurt am Main - Gießen - Lahn - Limburg - Westerwald - Wetzlar - Wiesbaden. 1:75. 000 wetterfest/reißfest GPS-tauglich mit UTM-Netz. 4. überarbeitete Auflage 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Netzkarten und Bezirkskarten der Deutschen ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachschlagewerk - A 4 Quer, 72 Seiten, Taschenbuch, Nachdruck, Stand: 1. Oktober 1935INHALT:AllgmeinesNetzkarten Anschlußbezirkskarten BezirksteilmonatskartenAusgabe der Netz- und BezirkskartenRückgabe der Karten und Erstattung der SicherheitsgebührErstattung von Fahrgeld für nicht ausgenutzte KartenBezirkskarten für die Berliner Stadt-Ring-VorortbahnenNetzkarte für den Hamburg-Altonaer Stadt- und VorortverkehrVerzeichnis der aneinander anschließenden KartenA. Aneinander anschließende NetzeB. Aneinander anschließende BezirkskartenC. Bezirkskarten, die an Netzkarten anschließenVerzeichnis der Ausgabestellen:I. NetzkartenII. BezirkskartenÜbersichtskartenNetzkartenNetz 1 (Ostpreußen)Netz 2 (Ostpreußen-Berlin)Netz 3 (Schlesien)Netz 4 (Pommern-Grenzmark)Netz 5 (Sachsen)Netz 6 (Sachsen-Thüringen)Netz 7 (Thüringen-Hessen)Netz 8 (Nordbayern)Netz 9 (Südbayern)Netz 10 (Südwestdeutschland)Netz 11 (Frankfurt (Main))Netz 12 (Rheinland)Netz 13 (Ruhrgebiet)Netz 14 (Niedersachsen)Netz 15 (Hamburg-Bremen)Netz 16 (Berlin)Netz 17 (Ostsee)Netz 18 (Leipzig)Netzkarten für die ganze Reichsbahn (ohne Übersichtskarte)BezirkskartenAltona 101 (Nord)Altona 102 (West)Altona 103 (Süd)Altona 104 (Ost)Altona 105 (Mitte)Augsburg 121 (Augsburg I)Augsburg 122 (Augsburg II)Augsburg 123 (Kempten)Berlin 141 (Nord)Berlin 142 (Ost)Berlin 143 (Süd)Berlin 144 (West)Berlin 145 (Mitte)Berlin 146 (Nordwest)Berlin 147 (Nordost)Berlin 148 (Südost)Brelau 161 (Breslau West)Brelau 162 (Breslau Ost)Brelau 163 (Kirschberg (Riesengeb.))Brelau 164 (Görlitz)Brelau 165 (Liegnitz)Dresden 181 (Dresden)Dresden 182 (Ostsachsen)Dresden 183 (Leipzig)Dresden 184 (Chemnitz)Dresden 185 (Vogtland)Dresden 186 (Leipzig-Halle)Dresden 187 (Mittleres Sachsen)Erfurt 201 (Mittelthüringen)Erfurt 202 (Ostthüringen)Erfurt 203 (Südthüringen)Erfurt 204 (Westthüringen)Erfurt 205 (Thüringen-Leipzig)Essen 221 (Ruhr/Münster)Essen 222 (Niederrhein)Essen 223 (Industriegebiet)Essen 224 (Dortmund-MGladbach)Essen 225 (Westfalen (Mitte))Frankfurt (Main) 241 (Frankfurt (Main))Frankfurt (Main) 242 (Westerwald)Frankfurt (Main) 243 (Oberhessen)Frankfurt (Main) 244 (Lahn)Frankfurt (Main) 245 (Gießen)Halle 261 (Halle (Saale))Halle 262 (Niederlausitz)Halle 263 (Torgau)Halle 264 (Dessau)Hannover 281 (Hannover)Hannover 282 (Bremen)Hannover 283 (Bielefeld)Hannover 284 (Braunschweig)Hannover 285 (Magdeburg)Hannover 286 (Altmark)Karlsruhe 301 (Mannheim)Karlsruhe 302 (Karlsruhe)Karlsruhe 303 (Freiburg (Breisg.))Karlsruhe 304 (Konstanz)Karlsruhe 305 (Heidelberg)Kassel 321 (Hessen-Kassel)Kassel 322 (Südhannover)Kassel 323 (Nordhausen)Kassel 324 (Kassel Ost)Kassel 325 (Westfalen Ost)Köln 341 (Rund um Köln)Köln 342 (Aachen-Wuppertal)Köln 343 (Mittelrhein)Köln 344 (Eifel)Königsberg 361 (Elbing)Königsberg 362 (Königsberg (Pr))Königsberg 363 (Allenstein)Ludwigshafen 381 (Rheinpfalz)Mainz 401 (Rhein-Main)Mainz 402 (Rund um Mainz-Wiesbaden)Mainz 403 (Rund um Worms)München 421 (Süd)München 422 (Südost)München 423 (Nord)München 424 (Südwest)Münster 441 (Münster (Westf))Münster 442 (Osnabrück)Münster 443 (Osnabrück-Bremen-Hannover)Münster 444 (Oldenburg)Nürnberg 461 (Unterfranken)Nürnberg 462 (Mittelfranken-Oberfranken)Nürnberg 463 (Mittelfranken-Oberpfalz)Nürnberg 464 (Drei Franken)Nürnberg 465 (Mittelfranken-Schwaben)Oppeln 501 (Oppeln-Oberschlesien)Osten 521 (Frankfurt (Oder))Osten 522 (Glogau)Osten 523 (Landsberg (Warthe))Osten 524 (Schneidemühl)Regensburg 541 (Donau)Regensburg 542 (Oberpfalz)Regensburg 543 (Oberfranken)Regensburg 544 (Bayerischer Wald)Saarbrücken 551 (Trier)Saarbrücken 552 (Saarbrücken)Schwerin 561 (Mecklenburg (Ost))Schwerin 562 (Mecklenburg (West))Stettin 581 (Mittelpommern Ost)Stettin 582 (Mittelpommern West)Stettin 583 (Ostpommern)Stettin 584 (Westpommern)Stuttgart 601 (Stuttgart)Stuttgart 602 (Reutlingen)Stuttgart 603 (Gmünd (Schwäbisch))Stuttgart 604 (Heilbronn)Stuttgart 605 (Ulm)Wuppertal 641 (Dortmund-Köln)Wuppertal 642 (Düsseldorf-Siegen)Wuppertal 643 (Soest-Solingen)Wuppertal 644 (Süd-Westfalen) Bezirkskarten für dieBerliner Stadt-Ring-Vorortbahnen Große Karte (ganzer Bereich) Kleine Karte (Stadt- u. Ringb. U. Nahzone) Netzkarte für denHamburg-Altonaer Stadt- und Vorortverkehr

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Taunus
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Taunus, Land der Bäder, Berge und Burgen, bildet den südöstlichen Eckpfeiler des Rheinischen Schiefergebirges zwischen Main, Lahn, Rheintal und Wetterau. Das Rückgrat des Taunus ist die sogenannte Höh, ein ca. 70 Kilometer langer, im großen Feldberg gipfelnder Kammrücken, dessen südlicher Steilabfall der Region um Frankfurt ihre typische gebirgsähnliche Silhouette verleiht. Die zahlreichen Mineralquellen ließen hier berühmte Kurorte wie Bad Homburg, Königstein und Bad Soden entstehen.Touristische Anziehungspunkte wie Loreley und Limburger Dom wechseln mit einsamen Wanderwegen. Neben reizenden Fachwerkstädtchen und einladenden Weinorten warten Burgen, Schlösser und ehemalige Klöster auf einen Besuch. Ausgedehnte Laubwälder, reizvolle Bergkämme und Schluchten sowie stille Seen gestalten das Wandern abwechslungsreich. Ungeachtet der Nähe zum Ballungsraum Frankfurt / Wiesbaden gibt es im Taunus viele Oasen der Stille, Refugien des unbeschwerten Wanderns. Dank der ehrenamtlichen Tätigkeit des Taunusklubs sowie des Rhein-Taunus-Klubs existiert ein flächendeckendes Wegenetz.Ulrich Tubbesing und Thorsten Lensing stellen in diesem Rother Wanderführer 50 Touren im Bereich Lahntal, Naturpark Nassau, Rhein-Taunus, Rheingau und Hochtaunus vor. Bei der Auswahl fanden neben landschaftlichen Höhepunkten auch wichtige Sehenswürdigkeiten Beachtung. Die Halbtages- und Tageswanderungen sind einfach und auch von Familien mit Kindern oder Genießern durchführbar. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen ermöglichen die Orientierung unterwegs, ansprechende Farbfotos vermitteln einen ersten Eindruck von den Touren.Für die fünfte Auflage wurde der Wanderführer sorgfältig aktualisiert. Zudem stehen nun die GPS-Daten zum Download zur Verfügung.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Spezialbestände in deutschen Bibliotheken. Spec...
209,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Inhalt -- Vorwort -- Preface -- Hinweise für die Benutzung -- Abkürzungen / verwendete Zeichen -- Spezialbestände in deutschen Bibliotheken, geordnet nach dem Ortsalphabet -- Aachen -- Amberg -- Amorbach -- Aschaffenburg -- Athen -- Augsburg -- Aurich -- Bad Ems -- Bad Homburg v. d. Höhe -- Baden-Baden -- Bamberg -- Bayreuth -- Beirut/Libanon -- Benediktbeuern -- Bensheim -- Berleburg -- Berlin -- Beuron -- Bielefeld -- Bochum -- Bonn -- Bottrop -- Braubach (Rhein) -- Braunschweig -- Bredstedt -- Bremen -- Bremerhaven -- Buchenau -- Cappenberg -- Celle -- Clausthal-Zellerfeld -- Coburg -- Coesfeld -- Darmstadt -- Detmold -- Dillingen -- Donaueschingen -- Dortmund -- Düsseldorf -- Duisburg -- Ebenhausen (Isartal) -- Emden -- Erlangen -- Escheberg -- Essen -- Esslingen -- Eutin -- Fachsenfeld -- Florenz -- Forchheim -- Frankfurt (Main) -- Freiburg (Breisgau) -- Freising -- Freising-Weihenstephan -- Friedrichshafen -- Friedrichstadt -- Fulda -- Gars -- Gießen -- Glücksburg (Ostsee) -- Göttingen -- Goslar -- Grünwald (bei München) -- Gundelsheim (Württ.) -- Haan (Rheinland) -- Hamburg -- Hannover -- Harburg (über Donauwörth) -- Heidelberg -- Heilbronn -- Helmstedt -- Herne -- Hildesheim -- Husum -- Jagsthausen -- Ingolstadt -- Iserlohn -- Istanbul -- Jülich -- Karlsruhe -- Kassel -- Kaufbeuren -- Kempten (Allgäu) -- Kiel -- Kirnbach -- Koblenz -- Köln -- Königstein (Taunus) -- Konstanz -- Krefeld -- Laubach -- Lauterbach -- Leverkusen -- Lindau -- Ludwigsburg -- Ludwigshafen (Rhein) -- Ludwigstein -- Lübeck -- Lüneburg -- Madrid -- Mainz -- Mannheim -- Marbach (Neckar) -- Marburg (Lahn) -- Maria Laach -- Marienstatt -- Metten -- Mettmann -- Minden -- Mönchengladbach -- Mülheim (Ruhr) -- München -- Münster (Westf.) -- Münsterschwarzach -- Neresheim -- Neuenstein -- Neuss -- Nördlingen -- Nordenham -- Nürnberg -- Oberhausen -- Oberviechtach -- Offenbach (Main) -- Oldenburg -- Osnabrück -- Paderborn -- Passau -- Pforzheim -- Plön -- Pommersfelden -- Preetz -- Recklinghausen -- Regensburg -- Reutlingen -- Rom -- Rotenburg (Wümme) -- Rottweil -- Saarbrücken -- St. Augustin -- St. Ingbert (Saar) -- Schleswig -- Schöppenstedt -- Schweinfurt -- Seebüll -- Siegen -- Singen (Hohentwiel) -- Soest -- Solingen -- Speyer -- Stuttgart -- Trier -- Tübingen -- Tutzing -- Ulm -- Vallendar -- Vlotho -- Walberberg (Rhein-Siegkreis) -- Wangen (Allgäu) -- Weierhof -- Wesselburen -- Westerland (Sylt) -- Wiesbaden -- Winsen (Luhe) -- Witten -- Wolfenbüttel -- Worms -- Würzburg -- Wunsiedel -- Wuppertal -- Zweibrücken -- Register -- Begriffskonkordanz -- Alphabetische Übersicht über die Leitbegriffe (Haupt- und Untergruppen) aus der systematischen Gliederung -- Sachregister in systematischen Schlagwortreihen -- Alphabetisches Hauptregister -- Backmatter

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Taunus
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Taunus, Land der Bäder, Berge und Burgen, bildet den südöstlichen Eckpfeiler des Rheinischen Schiefergebirges zwischen Main, Lahn, Rheintal und Wetterau. Das Rückgrat des Taunus ist die sogenannte Höh, ein ca. 70 Kilometer langer, im grossen Feldberg gipfelnder Kammrücken, dessen südlicher Steilabfall der Region um Frankfurt ihre typische gebirgsähnliche Silhouette verleiht. Die zahlreichen Mineralquellen liessen hier berühmte Kurorte wie Bad Homburg, Königstein und Bad Soden entstehen. Touristische Anziehungspunkte wie Loreley und Limburger Dom wechseln mit einsamen Wanderwegen. Neben reizenden Fachwerkstädtchen und einladenden Weinorten warten Burgen, Schlösser und ehemalige Klöster auf einen Besuch. Ausgedehnte Laubwälder, reizvolle Bergkämme und Schluchten sowie stille Seen gestalten das Wandern abwechslungsreich. Ungeachtet der Nähe zum Ballungsraum Frankfurt / Wiesbaden gibt es im Taunus viele Oasen der Stille, Refugien des unbeschwerten Wanderns. Dank der ehrenamtlichen Tätigkeit des Taunusklubs sowie des Rhein-Taunus-Klubs existiert ein flächendeckendes Wegenetz. Ulrich Tubbesing und Thorsten Lensing stellen in diesem Rother Wanderführer 50 Touren im Bereich Lahntal, Naturpark Nassau, Rhein-Taunus, Rheingau und Hochtaunus vor. Bei der Auswahl fanden neben landschaftlichen Höhepunkten auch wichtige Sehenswürdigkeiten Beachtung. Die Halbtages- und Tageswanderungen sind einfach und auch von Familien mit Kindern oder Geniessern durchführbar. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftigen Höhenprofilen ermöglichen die Orientierung unterwegs, ansprechende Farbfotos vermitteln einen ersten Eindruck von den Touren. Für die fünfte Auflage wurde der Wanderführer sorgfältig aktualisiert. Zudem stehen nun die GPS-Daten zum Download zur Verfügung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot